Über uns > Auftrag

Die Bernau ist dazu da, soziokulturelle Ideen, Projekte, Bedürfnisse der Waberer Bevölkerung aufzunehmen und zu unterstützen, ihnen Raum zu verschaffen und zur Durchführung zu verhelfen. Kontaktstelle des Vereins ist die Betriebsleitung der Bernau. Sie versteht sich als Anlauf- und Beratungsstelle für alle Menschen, die sich für ihre unmittelbare Umgebung einsetzen und ihr Umfeld mitgestalten wollen. Die Bernau soll ein Ort sein, an dem Ideen, Projekte und Probleme diskutiert werden und Gestalt annehmen können.

Das können Sie hier!

Die Bernau kann man auf zwei Arten nutzen:


teilnehmen, besuchen, mitmachen
- Sie können die vielfältigen Angebote der Bernau nutzen
- Sie können an Kursen teilnehmen
- Sie können Veranstaltungen besuchen
- Sie können Räume mieten

selber veranstalten, unterstützen, anbieten, Ideen umsetzen

- Eigene Projektideen können unverbindlich besprochen werden
- Beratung, Begleitung und Unterstützung bei der Umsetzung eines Projektes
- Verschiedene Räume stehen zur Verfügung
- Eine vielfältige Infrastruktur wartet auf deren Benützung
- Wir unterstützen Quartieraktivitäten auch ausserhalb der Mauer!
- Bringen Menschen mit ähnlichen Ideen miteinander in Kontakt
- Unterstützen Anliegen der QuartierbewohnerInnen und sind Bindeglied zur Gemeinde und Politik
 

PDF Leitbild
 


> Newsletter abonnieren

AKTUELL

Fr, 14. Dezember, 19.00:
Esskultur mit Miracolas
Anmeldung bis Vorabend an margaritha.glanzmann@bluewin.ch

bis Fr, 21. Dezember, während Bernau Öffnungszeiten:
Ausstellung Heimat

des Kinder- und Jugendheims Maiezyt


Für Kurzentschlossene:
Freie Wochenend-Mietdaten


Samstag, 15. Dezember
Sonntag, 16. Dezember
Samstag, 22. Dezember

Alle freien Wochenend-Daten hier

 

Finde uns auf Facebook!